DIE DRITTE HALBZEIT
Fußballfans und Hooligans
Gespräche: Klaus Farin
Fotografien: Harald Hauswald


Linie

Wie wird der Fan zum Hooligan? Was bedeutet den Helden der "dritten Halbzeit" das Spielgeschehen auf dem Rasen? Was machen die Streetfighter an spielfreien Tagen? Wie rechtsradikal ist die Szene?
Ausführlich und ungeschminkt kommen Ostberliner Hooligans der Vereine FC Berlin und FC Union zu Wort. Sie reden über Fußball und Politik, Treue und Verrat, Träume und Enttäuschungen und über ihren ungeliebten Sparringspartner Nummer eins, die Polizei. Über die Faszination der allwöchentlichen Gewalt und die eigene Angst davor.