ULTRAS KUTTEN HOOLIGANS
Fußballfans in Ost-Berlin
Harald Hauswald / Frank Willmann

Linie

Zwanzig Jahre lang hat der Fotograf Harald Hauswald Fußballfans aus dem Berliner Osten mit der Kamera begleitet – bei Heim- und Auswärtsspielen, im Zug und in der Kneipe, als friedliche „Kutten“ und als gewaltbereite „Hools“, die gezielt die Auseinandersetzung mit gegnerischen Fans und Ordnungskräften suchen. Entstanden sind schonungslos ehrliche, oft spektakuläre, manchmal witzige Bilder, die – überwiegend bislang unveröffentlicht – das Fan-Leben in all seinen Facetten einfangen.

Gemeinsam mit Frank Willmann, der selbst elf Jahre lang Mittelstürmer bei Motor Weimar war und als Autor ein ausgewiesener Fußballfachmann ist, hat Hauswald ein einzigartiges Fußball-Fanbuch geschaffen, das sich vor allem den großen rivalisierenden Clubs in Ost-Berlin, dem 1. FC Union Berlin und dem BFC Dynamo, widmet.