Harald Hauswald
SEITENWECHSEL
FOTOGRAFIEN 1979 -1999
Fotografien: Harald Hauswald

Linie

...»Es war nicht alles falsch in der DDR« - dieser häufig zu hörende Satz ist natürlich unschlagbar zutreffend. Wie sollte es anders gewesen sein, wo Menschen, wirkliche Menschen gelebt haben. Von der Ambivalenz dieses trotzigen, von Nostalgie angekränkelten und doch so verständlichen Satzes handelt dieses Bilderbuch: ein Parforceritt durch das richtige Leben im falschen System. Bilder, die erzählen, was Worte zehn Jahre nach dem Fall der Mauer offenbar nicht begreiflich machen können. Eine Sammlung lebendiger, anziehender, Gefühle erzeugender (also im Wortsinn sensationeller) Fotografien aus dem Alltag der DDR in den 80er Jahren bis zu den Ereignissen, die wir uns angewohnt haben, die Wende zu nennen...


Wolfgang Thierse